Die Stickeridee geht weiter

und hier sind die ersten entwürfe

Meine ersten Entwürfe

Yippie, es geht weiter. Ich hatte Euch ja in meinem letzten Blog von meiner Idee erzählt, Sticker zu entwerfen. Und ich dachte mir, ich nehme Euch mal den kompletten Prozess über mit. 
Also kurz gesagt: Ich zeichne unglaublich gerne mit meinem Tablet. Vor längerer Zeit habe ich ja vereinfachte “Logos” für meine einzelnen Lieder gezeichnet und nunja, da kam ich einfach auf den Geschmack mehr digital zu zeichnen. Und damit das digital gezeichnete nicht einfach in irgendeiner Cloud verstaubt, wollte ich die gemalten Sachen printen und als Sticker verwenden. 
Easy. Oder auch nicht. 

Für einen Sticker sitze ich locker 2-3 Stunden dran. Plus die Nachbearbeitung am nächsten Tag, weil ich dann noch tausend Sachen verbessere. Aber hey, Kunst kann wirklich Bock machen.

Ich zeige Euch einfach mal meine Entwürfe!

Der Druck!

Nur ein Scherzchen, ich setz’ mich nicht unter Druck. Aber der Druck ansich ist ziemlich wichtig. Denn es gibt total viele unterschiedliche Optionen. Lasse ich die Sticker auf Holo-Papier drucken, oder soll ich die Sticker folieren lassen? (Also quasi mit einer Folie überziehen?) 
Naja, da sitze ich auf jeden Fall aktuell dran. Drückt mir die Daumen! 

Liebe Grüße aus Bayern! 

 

2 Kommentare zu „Die Stickeridee geht weiter“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

// „Hinterlasse einen Kommentar“ ändern ‚title_reply‘ => ‚Sag mir Deine Meinung!‘,