Mein erster Songwettbewerb – Musicstore 2020

Mein erster Songwettbewerb - Musicstore 2020

What's perfect and who is not? Who is not.

Wie verrückt ist das denn?! 

Im Mai hat Musicstore zu einem Songwettbewerb aufgerufen. Der Wettbewerb richtete sich an Singer & Songwriter. 

Um mitmachen zu können, sollte man sich mit einem Video bewerben, bei dem man ein selbstgeschriebenes und zuhause aufgenommenes Lied vorträgt. Ich hatte mich dann für meinen Song “Mirror Mirror” entschieden und spielte ihn auf einer Ukulele. Leider hatte ich als Mikro nur den Kamerasound. 

Die Redaktion hatte sich unter all den Einsendungen für die 80 Besten entschieden, die dann in die nächste Phase kamen. 
Als ich die Email bekam, dass ich es in die nächste Phase geschafft habe, konnte ich es nicht wirklich glauben. 

Alle 80 Videos wurden dann auf der Youtube-Seite vom Musicstore hochgeladen und der Gewinner wurde mithilfe von Likes ermittelt. 

Ich habe nie damit gerechnet, dass ich es schaffe, wenn ich ehrlich bin. Mein Album war noch nicht draußen, meine Songs nicht öffentlich. Keiner kennt meine Musik, ich habe keine Fanbase, wer sollte also das Video liken, wenn dich keiner kennt und das Video genau so wenig? Und die Mitmusiker sind so viel besser und krasser als meine Wenigkeit, wie soll das was werden?

Doch auch diesmal wurde ich wieder überrascht!! Als ich die zweite Email erhalten habe, dass ich es auf Platz 22 geschafft habe und eine Gitarre gewonnen hatte, tanzte ich wie ein verrücktes Hühnchen durch das Zimmer. 
Wie kann das sein, holy moly! 

Ich danke Musicstore von Herzen, dass ihr die Musiker in der schweren Zeit unterstützt und die Möglichkeit bietet, auch ganz unbekannten Musikerinnen wie mir eine Chance gebt, Ihre Musik einfach raus zu hauen! Und ich danke allen mir bekannten und unbekannten Menschen, dass Ihr das Video angeschaut und sogar geliked habt! 
Danke Danke Danke!

WAIT! WHAT?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.